Yannik Gerland

Sportart:

Leichtathletik

Ich bin seit dem Jahr 2012 Hindernisläufer. Momentan arbeite ich viel als Tempomacher über die 3000m Hindernis. Leichtathletik und insbesondere die 3000m Hindernis sind meine Leidenschaft. Aber die letzten Jahre habe ich viele Höhen und Tiefen in meiner Karriere erlebt und musste lernen mit Erfolg sowie Misserfolg umzugehen. Dieser Prozess hat meinen Willen für noch mehr Trainingseinsatz und Wettkampferfolg geprägt. Besonders als 3000m Hindernis Läufer schätze ich die Fairness unseres Sports. Konkurrenten auf der Laufbahn, aber Freunde und Trainingspartner vor und nach dem Wettkampf. Jeder arbeitet hart für seine Ziele und jeder gönnt dem anderen seinen Erfolg. Das ist etwas was ich an meiner Sportart und Disziplin wirklich liebe. Ich hatte mit einigen Verletzungen und Trainerwechseln zu kämpfen, aber aufgeben kam für mich nie in Frage. Ich habe mich nie am Ziel meiner Leistungsentwicklung gesehen. Nach vier schweren Jahren kann ich aber nun endlich sagen, dass sich die zahlreichen Stunden des harten Trainings sowie der unendliche Wille eines Comebacks ausgezahlt haben. Hierbei half mir insbesondere mein Studium in den USA. Ich lernte viele neue Aspekte des Lebens kennen und konnte diese für mein Training interpretieren und anwenden.

Nationalität:

deutsch


Meine Erfolge

5 Top 8 Platzierungen bei deutschen Meisterschaften

Zahlreiche Landesmeistertitel

Xucker
mey
cerascreen
mana
foodspring
converse
under-armour
mymuesli