Jello Krahmer

Sportart:

Ringen

Jello Krahmer wurde 1995 im Stuttgarter Stadtteil Hedelfingen geboren und wuchs in Lorch (Württemberg) im oberen Remstal im Ostalbkreis auf. Als Schüler brachte ihn seine Mutter nach Schorndorf zum Schnuppertraining ins Ringen. Zunächst war Ringen nur der zweite Sport neben dem Fußball. Das änderte sich, als ihn der ehemalige Bundesligaringer Sedat Sevsay zu trainieren begann. Krahmer begann den Sport bei seinem Heimatverein ASV Schorndorf intensiv zu betreiben und erste Erfolge stellten sich ein.

Nationalität:

deutsch


Meine Erfolge

3. Platz Europameisterschaft 2020 in Rom (bis 130 Kg)

Sieg beim "Thor Masters" Nykobing Falster 2020 (bis 130 Kg)

2. Platz Deutsche Meisterschaft 2019 (bis 130 Kg)

2. Platz "Kristjan Palusalu Memorial" Tunier 2018 (bis 130 Kg)

Xucker
mey
cerascreen
mana
foodspring
converse
under-armour
mymuesli